News

⚽️🏆 Public Viewing Event: Fußballfieber LIVE erleben! 🏆⚽️

Liebe Fußballfans, seid dabei, wenn wir die Spiele der Österreichischen Nationalmannschaft bei der EM 2024 gemeinsam auf großer Leinwand verfolgen! Kommt vorbei, genießt die Atmosphäre und fiebert mit uns mit – für gute Laune und kalte Getränke ist gesorgt!

Bringt eure Freunde mit und erlebt unvergessliche Fußballmomente! Wir freuen uns auf euch! 🙌🎉

Weiterlesen …

 


 

News Jugend

20. Köstendorfer Nachwuchs-Hallencup

Bei unserem mittlerweile 20. Nachwuchs-Hallencup, der vom 09. - 10. Dezember in der Gerhard-Dorfinger Halle in Straßwalchen stattfand durften wir an zwei Turniertagen die #starsvonmorgen der U7, U8, U9, U10, U11 und der U13 begrüßen.

 

Facts & Figures

  • Mannschaften: 48
  • Vereine: 25
  • Spielerinnen und Spieler: 438
  • Matches: 104
  • Gespielte Minuten: 936 (15,6 Stunden)
  • Tore: 295
  • Tore pro Spiel: 3,2
  • Sekunden pro Tor: 190
  • Verletzte: 0
  • Kinderlächeln: unzählig viele

U9 Turnier

Den Auftakt am Samstag machten die Jungs und Mädels der U9. In einem spannenden Finale sicherte sich der USC Eugendorf den Turniersieg mit einem 2:0 gegen die starke Truppe des SV Anthering. Der Turniersieger stellte auch den Torschützenkönig Berkcan Akayazi. Im kleinen Finale holte sich der SV Seekirchen den dritten Platz durch einen knappen Sieg gegen die Fortuna aus Salzburg.

U10 Turnier

Die #starsvonmorgen der U10 spielten im Anschluss und begeisterten die Zuschauer mit tollen Dribblings, viel Spielfreude und ganz vielen Toren. Am Ende durfte die Mannschaft der FC Fortuna Salzburg über den Turniersieg jubeln. Ein Tor entschied das Finale zugunsten der Fortuna gegen die hervorragend spielende, aber im Finale glücklose, Truppe des UFC Siezenheim. Das kleine Finale entschied der TSV Frankenmarkt durch ein 2:1 gegen den SV Kuchl für sich. Gabriel Sulzberger vom UFC Siezenheim sicherte die Torschützenkrone.

U13 Turnier

Den Abschluss am ersten Turniertag bildeten die Jungs und Mädels der U13. Um kurz nach 20:00 Uhr hieß der Sieger SV Friedburg, die die FC Fortuna Salzburg im Finale 1:0 niederrangen. Im torreichen Spiel im Platz drei behielt der SV Straßwalchen die Oberhand über die Mannschaft von FC St. Martin am Tennengebirge. Mario Aleksovski vom SV Straßwalchen durfte sich über den Pokal für den Torschützenkönig freuen.

U7 Turnier

Um 08:30 am Sonntag erfolgte der Anpfiff zum U7 Turnier der #starsvonübermorgen. Am Ende des Tages führte an den Sternchen des SV Seekirchen kein Weg vorbei. Sie dominierten die Gruppenphase wie auch das Finale und sicherten sich souverän den Turniersieg mit einem 3:1 Erfolg gegen den HSV Wals. Im kleinen Finale blieb unsere Spielgemeinschaft Schleedorf/Köstendorf gegen die Jüngsten der FC Fortuna Salzburg siegreich. Den Torschützenkönig sicherte sich Sandro Hödl vom HSV Wals. Im U7 Turnier fielen die meisten Tore aller Turniere mit 65, was die Zuschauer im Schnitt alle 133 Sekunden jubeln ließ.

U8 Turnier

Pünktlich zur Mittagszeit eröffneten der SV Wals Grünau gegen den SV Straßwalchen das U8 Turnier. Die Straßwalchener schafften es bis ins kleine Finale, wo sie den #starsvonübermorgen der FC Fortuna Salzburg mit 0:1 unterlagen. Im großen Finale trafen dann die Spielgemeinschaft Schleedorf/Köstendorf auf die spielfreudige Mannschaft des USV Lamprechtshausen. Ein Weitschusstreffer von Ben Kübler kurz vor Schluss bedeutet das 2:1 Siegestor und ließ die Halle jubeln. Ben durfte sich neben dem Turniersieg auch noch über den Torschützenpokal des U8 Turniers freuen.

U11 Turnier

Den krönenden Abschluss am zweiten Turniertag zeigten die Jungs & Mädels der U11. In einer äußerst engen und viel umkämpften Gruppenphase holte sich die Spielgemeinschaft Schleedorf/Köstendorf den Gruppensieg vor dem SV Wals Grünau. In der Gruppe B belegte FC Bergheim Platz eins vor dem USC Eugendorf. Im Halbfinale setzte sich dann jeweils der Gruppenzweite gegen den Gruppenersten durch, sodass im kleinen Finale die Spielgemeinschaft Schleedorf/Köstendorf auf den FC Bergheim traf und das große Finale lautete: SV Wals Grünau vs USC Eugendorf.

Im kleinen Finale wurde in der regulären Spielzeit, trotz vieler Chancen auf beiden Seiten, kein Treffer erzielt. In der Verlängerung musste nun das "Golden Goal" entscheiden. Ein Traumtor von Bergheims Angelina Lukic entschied das Spiel um Platz drei zugunsten der Bergheimer.

Im letzten Spiel des Tages lieferten sich der SV Wals Grünau und der USC Eugendorf einen Kampf auf Biegen und Brechen. Erst zwei Tore kurz vor Schluss ließ das Blatt zu Gunsten des SV Wals Grünau wenden, womit sich die spielstarken Eugendorfer mit dem zweiten Platz begnügen mussten. Den Torschützenpokal sichert sich Eskander Sahli vom SV Wals Grünau in einem spannenden Siebenmeterschießen gegen Angelina Lukic vom FC Bergheim.

 

DANKE an ...

alle freiwilligen Helfer, Sponsoren und Unterstützer ohne die ein solches Turnier nicht möglich gewesen wäre. Danke auch an alle teilnehmenden Mannschaften, Spieler und Trainer. Ihr habt alle ganz tolle Leistungen gezeigt und dürft stolz auf euch und eure Mannschaft sein. Ich hoffe, dass wir euch nächstes Jahr zu unserem 21. Nachwuchs-Hallencup wieder begrüßen dürfen.

 

SPONSOREN und UNTERSTÜTZER

MODL Möbelmanufaktur, Hutterer Bau & Zimmerei, Metzgerei Gerbl, Trumer Schmankerlhof, Norbert Loindl Installationen GmbH, Planungsbüro Sebastian Asen, Blechschmiede Straßwalchen, Josef Mayer Dachdecker, Bauunternehmen Doll GmbH, Metalltechnik Fuchs Peter GmbH, Erdbau Schmiedhuber, Pro-Green, Franz Baier Landtechnik, Roman Winkler Tischerei GmbH, EDV & Service GmbH, KFZ Henndorf, Daniela Maleš, Allgemeine Bau-Chemie GmbH und Ibinger Gastrotechnik

Weiterlesen …